Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist ein Teilbereich der Physiotherapie mit Zusatzausbildung und befasst sich mit der manuellen Befundung von Muskeln, Gelenken und Nerven. Ziel der Manuellen Therapie ist das Feststellen der Ursache der Beschwerden und deren Behandlung. Der Manualtherapeut hilft dem Körper seine Strukturen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Krankengymnastik

Der Physiotherapeut versucht, die Ursache Ihrer Beschwerden herauszufinden und mit manuellen Behandlungstechniken und aktiven Übungen zu beheben. Dazu bedient er sich Techniken aus der Manuellen Therapie, Lymphdrainage, Massage oder auch der Myofaszialen Therapie.

Sport-Physiotherapie

Der Sportphysiotherapeut arbeitet eng mit dem Trainer- und Betreuerstab des Athleten zusammen. Er betreut den Sportler nicht nur während eines Wettkampfes, sondern auch in der Vorbereitung und der Regeneration. Der Sportphysiotherapeut sorgt mit der Optimierung von Bewegungsabläufen und seinen Behandlungen für bestmögliche Verletzungsprophylaxe. Erleidet der Sportler doch eine Verletzung, unterstützt ihn der Therapeut in der Rehabilitation.

Massage

Durch verschiedene manuell ausgeführte Grifftechniken wie z.B. Knetungen, Dehnungen oder Reibungen werden die Durchblutung und der Stoffwechsel des Gewebes erhöht, Schmerzen werden gelindert. Massage hat eine entspannende Wirkung.

Sportmassage

Mit der Sportmassage bereitet der Therapeut den Körper des Athleten auf die anstehende Belastung eines Wettkampfes vor und kann während des Wettkampfes mit bestimmten Techniken krampflösend eingreifen. Nach der Belastung unterstützt die Sportmassage bei der Regeneration.

Manuelle Lymphdrainage

Bei der manuellen Lymphdrainage wird durch meist sanfte Grifftechniken der Fluss der Lymphflüssigkeit angeregt. Z.B. nach Verstauchungen oder Prellungen kommt es zu Schwellungen der betroffenen Körperteile. Die Lymphdrainage unterstützt den Körper bei der Resorption und Regeneration. Nach Operationen oder bei Erkrankungen kann es ebenfalls zu Schwellungen kommen. Auch hier ist manuelle Lymphdrainage sehr hilfreich und lindert den Schmerz.

Kinesio-Taping

Die elastischen, selbstklebenden Bänder werden direkt auf die Haut geklebt, wirken durch die bestimme Anlagentechnik anregend auf Stoffwechsel und Durchblutung und dadurch schmerzlindernd.
Im Spitzensport wird mit Tapes gearbeiteten, um Gelenke und Muskeln zu stabilisieren und das Nerven- und Lymphsystem anzuregen.

Myofasziale Therapie

Störungen im Bindegewebe und tief sitzende Restriktionen können Beschwerden in ganz anderen Regionen des Körpers verursachen. Daher ist es wichtig, diese Verklebungen in den Faszien mit den Tiefengewebs-Techniken zu lösen.

Personal Training

Personal Training ist die individuelle Einzelbetreuung eines Kunden durch seinen Trainer nach neuesten sportmedizinischen Erkenntnissen, welches beim Kunden daheim, in der freien Natur oder den Räumlichkeiten des Trainers stattfinden kann. Es ist für jedes Leistungsniveau geeignet. Wer sich in einem Fitness-Studio unwohl oder nicht aufgehoben fühlt, seine Ziele alleine nicht erreicht oder einfach unter chronischem Zeitmangel leidet und das Training effizienter gestalten möchte - da ist ein Personal Trainer genau der richtige Ansprechpartner.

Ernährungsberatung

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Ernährungsberatung in Anspruch nehmen sollten. Über- oder auch Untergewicht, der Wunsch nach mehr Muskelmasse, Vorbereitung auf einen Wettkampf oder auch Krankheiten. Was darf ich wann essen, um mein Ziel zu erreichen? In der Ernährungsberatung beim physio center münchen geht es auch darum, das Bewusstsein des Kunden für gesunde, natürliche und nachhaltige Nahrungsmittel zu schärfen.

Medical Flossing

Mit einem Latexband werden schmerzende Gelenke oder Muskeln für 2-3 Minuten abgebunden. Wird das Band wieder abgenommen, strömen vermehrt Blut und Zellflüssigkeit zurück in das Gewebe. Wird das Band unter Bewegung getragen, kommt es zu Verschiebungen von Fascien und anderen Strukturen, was einen entspannenden Effekt hat. Dadurch kommt es zur Schmerzlinderung und schnelleren Heilung. Medical Flossing kann bei akuten Verletzungen, chronischen Schmerzen und Vernarbungen angewendet werden.

kPNI - klinische Psycho-Neuro-Immunologie

Damit wir uns wohlfühlen, uns im Gleichgewicht befinden, müssen etliche Faktoren zusammen spielen. Dazu gehören z.B. körperliche Gesundheit, Ernährung, Immunsystem und Psyche, aber auch äußere Faktoren, wie Lebensstil und Lebensumstände, sprich Job, Familie, Sport, Freundeskreis.

Die klinische Psycho-Neuro-Immunologie bezieht mit ihrem ganzheitlichen Ansatz all das mit ein und versucht, über Veränderungen von Gewohnheiten - zum Beispiel umstellen der Ernährung, einbauen von Bewegung in den Alltag…- in diesen Bereichen positiv auf Ihr Leben, Ihre Lebensqualität einzuwirken und negative Stressoren zu beseitigen.

Unsere Leistungen